Daniel-Straub-Realschule

Die DSR spendet Geld aus dem Erlös ihres Weihnachtsbasars an ein Kinderbildungszentrum in Bolivien

Am 30. November 2018 fand in der Daniel-Straub-Realschule der traditionelle Weihnachtsbasar statt. In der festlich geschmückten Aula wurden weihnachtliche Bastelarbeiten, Geschenkideen und Mitmachaktionen angeboten. Bei Kaffee, Kuchen und anderen Köstlichkeiten stimmten sich zahlreiche Besucher auf die Adventszeit ein. Es ist an der Daniel-Straub-Realschule seit Jahren Brauch, dass die Schüler einen Teil ihrer Einnahmen ganz im weihnachtlichen Sinne spenden. Dieses Mal konnten die Schüler stattliche 600€ einem guten Zweck beisteuern. Die Spende wurde von der Klasse 5b an die Geislinger Zeitung überreicht, die es über ihre Weihnachtsaktion „Gemeinsam geht’s besser“ an das Kinderbildungszentrum in der bolivianischen Millionenstadt Santa Cruz de la Sierra gesandt haben. Dort ist man dankbar für den finanziellen Zuschuss, der für den Bau des Gebäudes benötigt wird. Der Besuch der Klasse 5b bei der GZ kann unter folgendem Link nochmals nachgelesen werden:

[www.swp.de/29062289]